Kostenloser Versand +info

Gastos de envío Kostenlose nationale und internationale Sendungen +info

Cebo de Campo Eichel Shinken Zero Cero - Beutel 80gr

Cebo de Campo Eichel Shinken Zero Cero - Beutel 80gr

  • Iberisches Schweinefleisch-Köderfeld
  • Nahrung: Futter + Getreide + Kräuter + Wildpflanzen
  • Heilung 24 Monate

Vakuumverpackter Beutel mit 80 Gramm Jamón Ibérico de Cebo de Campo Qualität, Zero Cero. Dieses Produkt wurde von unserem Team von Schinkenschnitzer Experten maschinell geschnitten und zubereitet, die den gesamten äußeren Teil entfernt haben, was zu reinen Scheiben von fettfreiem Fleisch führt. Jetzt können Sie eine köstliche Diät Jamón mit der ganzen Qualität Enrique Tomás in einem bequemen, in Scheiben geschnittenen Beutel essen.

Keine Konservierungsstoffe, Gluten oder Laktose.
  • Iberisches Schweinefleisch-Köderfeld Rasse Iberisches Schweinefleisch-Köderfeld
  • Nahrung: Futter + Getreide + Kräuter + Wildpflanzen Fütterung Nahrung: Futter + Getreide + Kräuter + Wildpflanzen
  • Heilung 24 Monate Reifung Heilung 24 Monate
  • Favorit

  • Lieferung in 24-48 Stunden auf der Halbinsel
  • Rückgabe in 7 Tagen ab Erhalt des Produkts
  • Beschreibung
  • Ernährungsinformationen
  • Konservierung
  • Cut von Maschine oder Chuchillo
Iberico de Cebo de Campo Schinken

Jamón Cero Zero

Die Produksortiment Zero Cero von Enrique Tomás wurde mit dem Ziel ins Leben gerufen, eine Nische in der gesunden Welt zu öffnen und die Notwendigkeit zu decken, gesünder zu essen und auf das Gewicht zu achten, ohne ein exquisites Produkt wie Jamón ibérico von der Speisekarte zu nehmen. Ab sofort finden Sie in allen unseren Geschäften 80 Gramm Beutel mit dem besten Jamón der Welt, ein qualitativ hochwertiger Jamón, der komplett entfettet ist. Die Scheiben aller dieser Beutel wurden von den Meistern von Enrique Tomás geschnitten, die sorgfältig und mit ihrer Erfahrung das gesamte äußere Fett von Hand aus jeder Scheibe entfernen und ein Produkt ohne Reue zum Verzehr bereitstellen!

Was die berühmte Frage betrifft, ob Jamón fett macht oder nicht, so sollten wir im Gegensatz zu dem, was die meisten Leute denken, klarstellen, dass Jamón nicht fett macht, solange es in Maßen gegessen wird, und auch nicht fett macht, solange es nicht zuviel gegessen wird. Wie bei allen Lebensmitteln ist es schlecht, sie zu zuviel haben, aber da wir wissen, dass es schwierig ist, zu entscheiden, wann man aufhören soll, Jamón zu essen, haben wir jetzt eine Zero Cero Vorderschinken von Jamón, leichten Jamón-Produkten, die man essen kann, wann immer man will, ohne Angst vor Fett, das die Kalorien in der Ernährung erhöht.

Cebo de campo

Cebo de Campo ist eine neue Art von Jamón Ibérico, die wir bei Enrique Tomás anbieten und die, wie alle unsere Produkte, eine hohe Qualität, ein einwandfreies Auswahlverfahren und einen Geschmack aufweist, den Sie wie nie zuvor genießen werden. Unter Beibehaltung aller Merkmale des bereits bekannten jamón ibérico de cebo, haben die Schweine, die zur Herstellung von iberischen Schinken und Vorderschinkens des cebo de campo bestimmt sind, eine kontrollierte Fütterung in drei Phasen durchlaufen: Futtermittel und Getreide, die mit wildem und natürlichem Futter in das Weideland freigesetzt werden, und die Mast mit Futtermitteln und Getreide wieder beendet.

Sie werden die iberischen Produkte von Cebo de Campo mit dem charakteristischen Zeichen von Enrique Tomás und dem grünen Label identifizieren können. Der einzigartige Geschmack dieser Produktreihe, die früher unter dem Namen"recebo" bekannt war, wurde in"Cebo de Campo" umbenannt und das Ergebnis ist ein gastronomisches Wunderwerk, das seinesgleichen sucht.

Was ist ein Jamón und wie wird er hergestellt?

Ein Jamón ist das Ergebnis des Reifungprozesses eines Schweinehinterbeins in Salz. Abhängig von der Art des Schweines und seiner Ernährung variieren die Monate der Reifung erheblich und auch der Geschmack variiert. Aufgrund der großen Menge an Fleisch im selben Jamón, werden wir verschiedene Geschmacksrichtungen finden: die "Maza" ist der weichste Teil, die "Contramaza" der schmackhafteste und je näher wir uns dem Knochen nähern, desto intensiver ist die Intensität.

Sobald wir das Schweinebein fertig haben, müssen wir es als Erstes zum Salzen vorbereiten. Der "Koch" (der Experte, wie wir sie hier nennen) macht einen V-Schnitt auf der Schwarte des Schweines und entscheidet, wie viel externes Fett übrig bleibt. Je mehr Fett das Bein hat, desto weniger Salz nimmt es auf und desto süßer wird es. Nach der vorangegangenen Operation wird das Bein durchschnittlich zwei Wochen lang in Salz eingegraben. Wenn der Koch beschließt, diesen Zeitraum zu verlängern, wird der Jamón besser schmecken. Von diesem Moment an, abhängig von der Art des Jamón, die wir herstellen werden, den Eigenschaften des Beines und dem Geschmack, den wir erhalten wollen, wird das Bein in einem speziellen Keller zum Trocknen aufgehängt, bis es optimal für den Verzehr geeignet ist.

Detaillierte Beschreibung des Stückes:
Rasse Iberisches Schweinefleisch-Köderfeld
Fütterung Nahrung: Futter + Getreide + Kräuter + Wildpflanzen
Reifung Heilung 24 Monate
Format Geschnitten
Hinweise zur Lagerung Im Kühlschrank aufbewahren.1Std.v/dem Essen nehmen
Anwendungsempfehlungen 3 Monate ab Schnitt- und Verpackungsdatum
Empfehlung zum Servieren Nemen Sie den Beutel eine Stunde vor dem Essen aus
Inhaltsstoffe Ein Jamón ist das Ergebnis des Reifungprozesses eines Schweinehinterbeins in Salz. Abhängig von der Art des Schweines und seiner Ernährung variieren die Monate der Reifung erheblich und auch der Geschmack variiert. Aufgrund der großen Menge an Fleisch im selben Jamón, werden wir verschiedene Geschmacksrichtungen finden: die "Maza" ist der weichste Teil, die "Contramaza" der schmackhafteste und je näher wir uns dem Knochen nähern, desto intensiver ist die Intensität.
Anweisungen Entfernen Sie die Beutel einige Minuten vor dem Verzehr und warten Sie, bis sie Raumtemperatur erreicht haben. Ein sehr einfacher Weg, um zu wissen, dass das Produkt bereit ist, genossen zu werden, ist, wenn die Scheiben leicht zu trennen sind, ohne zu brechen. Dies ist der perfekte Moment, wenn dieses Produkt alle seine Nuancen von Geschmack, Textur und Aroma wiedererlangt hat.
Herkunftsland SPANIEN
Ursprungsland der Hauptbestandteile SPANIEN
Ort, an dem die Hauptzutat hergestellt wird SPANIEN
Land der Erklärung SPANIEN
Detaillierte Beschreibung des Stückes:
Rasse Iberisches Schweinefleisch-Köderfeld
Fütterung Nahrung: Futter + Getreide + Kräuter + Wildpflanzen
Reifung Heilung 24 Monate
Format Geschnitten
Hinweise zur Lagerung Im Kühlschrank aufbewahren.1Std.v/dem Essen nehmen
Anwendungsempfehlungen 3 Monate ab Schnitt- und Verpackungsdatum
Empfehlung zum Servieren Nemen Sie den Beutel eine Stunde vor dem Essen aus
Inhaltsstoffe Ein Jamón ist das Ergebnis des Reifungprozesses eines Schweinehinterbeins in Salz. Abhängig von der Art des Schweines und seiner Ernährung variieren die Monate der Reifung erheblich und auch der Geschmack variiert. Aufgrund der großen Menge an Fleisch im selben Jamón, werden wir verschiedene Geschmacksrichtungen finden: die "Maza" ist der weichste Teil, die "Contramaza" der schmackhafteste und je näher wir uns dem Knochen nähern, desto intensiver ist die Intensität.
Anweisungen Entfernen Sie die Beutel einige Minuten vor dem Verzehr und warten Sie, bis sie Raumtemperatur erreicht haben. Ein sehr einfacher Weg, um zu wissen, dass das Produkt bereit ist, genossen zu werden, ist, wenn die Scheiben leicht zu trennen sind, ohne zu brechen. Dies ist der perfekte Moment, wenn dieses Produkt alle seine Nuancen von Geschmack, Textur und Aroma wiedererlangt hat.
Herkunftsland SPANIEN
Ursprungsland der Hauptbestandteile SPANIEN
Ort, an dem die Hauptzutat hergestellt wird SPANIEN
Land der Erklärung SPANIEN
Detaillierte Beschreibung des Stückes:
Rasse Iberisches Schweinefleisch-Köderfeld
Fütterung Nahrung: Futter + Getreide + Kräuter + Wildpflanzen
Reifung Heilung 24 Monate
Format Geschnitten
Hinweise zur Lagerung Im Kühlschrank aufbewahren.1Std.v/dem Essen nehmen
Anwendungsempfehlungen 3 Monate ab Schnitt- und Verpackungsdatum
Empfehlung zum Servieren Nemen Sie den Beutel eine Stunde vor dem Essen aus
Inhaltsstoffe Ein Jamón ist das Ergebnis des Reifungprozesses eines Schweinehinterbeins in Salz. Abhängig von der Art des Schweines und seiner Ernährung variieren die Monate der Reifung erheblich und auch der Geschmack variiert. Aufgrund der großen Menge an Fleisch im selben Jamón, werden wir verschiedene Geschmacksrichtungen finden: die "Maza" ist der weichste Teil, die "Contramaza" der schmackhafteste und je näher wir uns dem Knochen nähern, desto intensiver ist die Intensität.
Anweisungen Entfernen Sie die Beutel einige Minuten vor dem Verzehr und warten Sie, bis sie Raumtemperatur erreicht haben. Ein sehr einfacher Weg, um zu wissen, dass das Produkt bereit ist, genossen zu werden, ist, wenn die Scheiben leicht zu trennen sind, ohne zu brechen. Dies ist der perfekte Moment, wenn dieses Produkt alle seine Nuancen von Geschmack, Textur und Aroma wiedererlangt hat.
Herkunftsland SPANIEN
Ursprungsland der Hauptbestandteile SPANIEN
Ort, an dem die Hauptzutat hergestellt wird SPANIEN
Land der Erklärung SPANIEN
Detaillierte Beschreibung des Stückes:
Rasse Iberisches Schweinefleisch-Köderfeld
Fütterung Nahrung: Futter + Getreide + Kräuter + Wildpflanzen
Reifung Heilung 24 Monate
Format Geschnitten
Hinweise zur Lagerung Im Kühlschrank aufbewahren.1Std.v/dem Essen nehmen
Anwendungsempfehlungen 3 Monate ab Schnitt- und Verpackungsdatum
Empfehlung zum Servieren Nemen Sie den Beutel eine Stunde vor dem Essen aus
Inhaltsstoffe Ein Jamón ist das Ergebnis des Reifungprozesses eines Schweinehinterbeins in Salz. Abhängig von der Art des Schweines und seiner Ernährung variieren die Monate der Reifung erheblich und auch der Geschmack variiert. Aufgrund der großen Menge an Fleisch im selben Jamón, werden wir verschiedene Geschmacksrichtungen finden: die "Maza" ist der weichste Teil, die "Contramaza" der schmackhafteste und je näher wir uns dem Knochen nähern, desto intensiver ist die Intensität.
Anweisungen Entfernen Sie die Beutel einige Minuten vor dem Verzehr und warten Sie, bis sie Raumtemperatur erreicht haben. Ein sehr einfacher Weg, um zu wissen, dass das Produkt bereit ist, genossen zu werden, ist, wenn die Scheiben leicht zu trennen sind, ohne zu brechen. Dies ist der perfekte Moment, wenn dieses Produkt alle seine Nuancen von Geschmack, Textur und Aroma wiedererlangt hat.
Herkunftsland SPANIEN
Ursprungsland der Hauptbestandteile SPANIEN
Ort, an dem die Hauptzutat hergestellt wird SPANIEN
Land der Erklärung SPANIEN

Andere Formate dieses Produkts

Nobody has posted a review yet
in this language | Rate it

Be the first to write your review !

Verwandte Produkte

Iberico de Cebo de Campo Schinken

Finde alles heraus!
Melde dich für den Newsletter an

Über unsere neuen Geschäfte, empfohlene Produkte, Aktionen und Veranstaltungen.