Kostenloser Versand +info

Gastos de envío Kostenlose nationale und internationale Sendungen +info

Iberico de Cebo de Campo Schinken

Entdecken Sie den neuen Geschmack des Iberico Cebo de Campo Schinkens, einfach köstlich!

Mit Enrique Tomás können Sie auch den neuen iberischen Schinken Cebo de Campo oder den alten iberischen Schinken Recebo probieren, dessen Name 2014 geändert wurde. Sie haben das Vergnügen, einen iberischen Schinken zu essen, der auf dem Bauernhof und in Freiheit mit der Sorgfalt und Zuneigung des Schinkenspezialisten gefüttert wurde, um einem exklusiven Produkt für seinen intensiven und saftigen Geschmack maximale Leistung zu verleihen. Unser Iberico de cebo de campo Schinken ist, wie alle unsere Schinkenstücke, garantiert ein Produkt von höchster Qualität und in diesem Fall zu einem sehr günstigen Preis. Wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben, werden Sie angenehm überrascht sein. Es ist ein Zwischenschritt zwischen dem gleichen Iberico de cebo wie immer und dem Iberico bellota Schinken. Wir laden Sie ein, es zu entdecken!

Der Iberico de cebo de campo Schinken, früher bekannt als Jamón Ibérico de Recebo, wird aus den Hinterbeinen unseres exklusiven iberischen Schweins hergestellt, das auf der Iberischen Halbinsel geboren und gezüchtet wird. In Enrique Tomás bieten wir auch diese Kategorie von Schinken an, die, wie der Rest, von Cebo und Bellota, eine hohe Qualität für den präzisen Auswahlprozess hat, mit einer Reifezeit von 24 Monaten im Keller und mit der echten Garantie von Enrique Tomás.

Die Besonderheit des Iberico Cebo de Campo Schinkens

Wie wir Ihnen gesagt haben, war diese Bezeichnung bis vor 4 Jahren, seit 2014, als Recebo, iberischer Recebo-Schinken bekannt. In beiden Fällen unterscheidet sich dieser Schinken vom restlichen Iberico de cebo und Bellota Schinken durch die Ernährung der Schweine, bzw. die Phasen ihrer Ernährung, wir werden es erklären!

Sie alle haben etwas gemeinsam und das ist die Rasse, sie sind von iberischer Rasse. Dies vorausgeschickt, sagen wir Ihnen implizit, dass das iberische Schwein von Natur aus die physische Fähigkeit hat, Fett in den Muskel zu infiltrieren. Die Unterschiede werden also durch die Zucht und vor allem durch die Fütterung gekennzeichnet sein. Und einmal erwachsen, werden die Unterschiede im Gaumen durch die Herkunft und das "Kochen" des Meister-Schinken-Spezialisten mit seiner besonderen Note wie bei jedem lohnenden Gourmet-Gericht bestimmt.

Wenn der Iberico de cebo Schinken so genannt wird, weil das Schwein ausschließlich mit Cebo (Futter) gefüttert wurde, der Iberico Bellota Schinken, weil es mit Eichel in Freiheit gefüttert wurde, der Iberico de cebo de campo wiederum hat das Schwein auch mit Eichel gefüttert, hat aber sein Wachstum wieder mit Cebo beendet, daher der frühere Name von Recebo (zweimal Cebo).

Was ist Iberico Recebo Schinken

Ab Januar 2014 haben sich die Vorschriften für Schinken in den Herkunftsbezeichnungen geändert. Diese Änderung betraf auch die Kennzeichnung nach Nahrung und Rasse. So, was wir vor 2014 Recebo Schinken nannten, wurde später Iberico Cebo de Campo Schinken.

Der Begriff CAMPO (Feld) bezieht sich auf die Freisetzung von Tieren in das Weideland während des Wachstumsprozesses, wo das Tier sich von Eicheln, wilden Früchten ernährt hat.  Der Begriff CEBO (Futter) ist darauf zurückzuführen, dass das Schwein als letzter Schritt in seiner Ernährung Futter gefressen hat.

Sie können die iberischen Produkte von Cebo de Campo mit dem charakteristischen Zeichen von Enrique Tomás und dem grünen Etikett sowohl im Stück (mit Knochen), in Scheiben und in der praktischen Verpackung identifizieren. Entdecken Sie sie, ihre Qualität und ihr Preis werden Sie überraschen!

Finde alles heraus!
Melde dich für den Newsletter an

Über unsere neuen Geschäfte, empfohlene Produkte, Aktionen und Veranstaltungen.