Kostenloser Versand +info

Gastos de envío Kostenlose nationale und internationale Sendungen +info

Iberischer 100% Salchichón aus Eichel Salamanca – Beutel 80gr

  • Salamanca Salamanca

Iberischer 100% Salchichón aus Eichel Salamanca – Beutel 80gr

  • Acorn 100% Iberisch
  • Nahrung: Futter + Getreide + Eicheln + Kräuter + Wildpflanzen

Elegantes Sachet mit 80 Gramm, in Messer geschnitten, von einem exquisiten 100% iberischen Salchichón Bellota, in Salamanca gereift. Diese spanische Wurst ist handwerklich hergestellt mit magerem Schweinefleisch und Gewürzen, unter denen sich die schwarzen Pfefferkörner hervorheben, eine Zutat, die ihr das charakteristischste Aroma verleiht. Da es sich um ein iberisches Produkt aus Guijuelo handelt, wird es Ihnen einen milden und angenehmen Geschmack verleihen, der für jeden Geschmack geeignet ist!

Keine Konservierungsstoffe, Gluten oder Laktose.
  • Acorn 100% Iberisch Rasse Acorn 100% Iberisch
  • Nahrung: Futter + Getreide + Eicheln + Kräuter + Wildpflanzen Fütterung Nahrung: Futter + Getreide + Eicheln + Kräuter + Wildpflanzen
  • Favorit

  • Lieferung in 24-48 Stunden auf der Halbinsel
  • Rückgabe in 7 Tagen ab Erhalt des Produkts
  • Beschreibung
  • Ernährungsinformationen
  • Konservierung
  • Cut von Maschine oder Chuchillo
Spanischer Salchichón

Was genau ist Salchichón?

Salchichón ist eine für mehrere europäische Länder typische Wurstsorte, die sich durch ihren traditionellen Charakter auszeichnet. Bei der Zubereitung wird hochwertiges Fleisch verwendet, wenn ja, Iberica de Bellota, zusammen mit einer feinen Gewürzmischung, in der sich die schwarzen Pfefferkörner hervorheben und dem Produkt sein charakteristisches Geschmack und Aroma verleihen.

Die Wurst wird in einen Schweinedarm gefüllt und ist meist groß und dick. Die Reifezeit wird in der Regel durch die Größe des Stückes bestimmt, je größer und breiter das Stück, desto länger dauert die Reifezeit. Das Wichtigste an den Würsten und Salchichón, die wir bei Enrique Tomás verkaufen, ist jedenfalls, dass sie nach handwerklichen Methoden unter strengsten Qualitätskontrollen hergestellt werden. Das Ergebnis ist für das Auge und den Gaumen offensichtlich.

Obwohl es ein einfaches Produkt ist, ist der Salchichón einzigartig, mit einem köstlichen Geschmack und mit einer idealen Präsentation für alle Arten von Abenden, von einem eleganten Snack-Dinner bis zur Füllung für Kinder-Sandwiches.

Spanische Würstchen

Die spanische Gastronomie ist weltberühmt und ihre Wurstwaren sind zusammen mit dem Jamón Ibérico einer der Protagonisten dieser Popularität. Jede Region und Stadt hat ihre eigenen Produkte und vor allem die traditionelle Zubereitung und die lokalen Geschmacksrichtungen werden geschätzt: Chorizos, Fuet, Salchichón, Chistorra und andere Wunder, auf die viele von uns nicht verzichten können.

Wenn wir von Wurst sprechen, sprechen wir von einer Verarbeitungstechnik, daher ist das, was als Wurst bezeichnet wird, keine Wurst, noch kann unsere geliebte Jamón als solche betrachtet werden. Für eine gute Wurst braucht man Fleisch von verschiedenen Teilen des Schweins (magere Bereiche und Fett) und Gewürze, die je nach Koch und/oder Produkt variieren können. Nach dem Zusammenfügen aller Zutaten wird die Mischung in eine natürliche oder künstliche Hülle gefüllt und so lange ausgehärtet, bis sie ihre Farbe, ihren Geschmack und ihre Textur erhält.

Die Montanera-Saison und ihre Herküfte

Die Schweine, die dazu bestimmt sind, iberischen Schinken aus Eichelmast zu geben, machen den letzten Teil ihrer Mast während der Montanera aus: Ab November, wenn es in den Bergen kalt wird und die Eicheln auf natürliche Weise fallen, weil sie reif sind, werden die Schweine, die die Mast natürlich beenden wollen, auf dem Hof freigelassen. Für maximal 4 Monate fressen die Schweine alle Eicheln, die sie finden können, rote Früchte und viel Gras. Sie werden viel laufen und viel Wasser trinken. Wenn sie das Gewicht, mit dem sie auf die Weide gekommen sind, um 50% erhöht haben, werden sie bereit sein, den wunderbaren Jamón Ibérico de Bellota zu liefern.

Guijuelo - Salamanca

Der Jamón von Salamanca, besser bekannt als Jamón de Guijuelo, ist zweifellos der perfekte Jamón für die ganze Familie. Der milde und angenehme Geschmack macht alle Produkte mit Herkunft in Salamanca köstlich, und die nicht invasiven Nuancen machen den Jamón von Guijuelo zu einer guten Wahl.

Detaillierte Beschreibung des Stückes:
Rasse Acorn 100% Iberisch
Fütterung Nahrung: Futter + Getreide + Eicheln + Kräuter + Wildpflanzen
Format Geschnitten
Hinweise zur Lagerung Im Kühlschrank aufbewahren.1Std.v/dem Essen nehmen
Anwendungsempfehlungen 3 Monate ab Schnitt- und Verpackungsdatum
Empfehlung zum Servieren Nemen Sie den Beutel eine Stunde vor dem Essen aus
Inhaltsstoffe Die "salchichón" ist eine der traditionellsten Würste der iberischen Halbinsel. Es wird aus hochwertigem Fleisch und einer Gewürzmischung hergestellt, in der sich die schwarzen Pfefferkörner hervorheben und dem Produkt sein charakteristisches Aroma verleihen.
Anweisungen Entfernen Sie die Beutel einige Minuten vor dem Verzehr und warten Sie, bis sie Raumtemperatur erreicht haben. Ein sehr einfacher Weg, um zu wissen, dass das Produkt bereit ist, genossen zu werden, ist, wenn die Scheiben leicht zu trennen sind, ohne zu brechen. Dies ist der perfekte Moment, wenn dieses Produkt alle seine Nuancen von Geschmack, Textur und Aroma wiedererlangt hat.
Herkunftsland SPANIEN
Ursprungsland der Hauptbestandteile SPANIEN
Ort, an dem die Hauptzutat hergestellt wird SPANIEN
Land der Erklärung SPANIEN
Die Herkunft Salamanca
Die Geschmacksbeschreibung Geschmack aus Salamanca: sanfter, weich am Gaumen, lecker und sehr nicht-invasiv. Jeder mag es.
Detaillierte Beschreibung des Stückes:
Rasse Acorn 100% Iberisch
Fütterung Nahrung: Futter + Getreide + Eicheln + Kräuter + Wildpflanzen
Format Geschnitten
Hinweise zur Lagerung Im Kühlschrank aufbewahren.1Std.v/dem Essen nehmen
Anwendungsempfehlungen 3 Monate ab Schnitt- und Verpackungsdatum
Empfehlung zum Servieren Nemen Sie den Beutel eine Stunde vor dem Essen aus
Inhaltsstoffe Die "salchichón" ist eine der traditionellsten Würste der iberischen Halbinsel. Es wird aus hochwertigem Fleisch und einer Gewürzmischung hergestellt, in der sich die schwarzen Pfefferkörner hervorheben und dem Produkt sein charakteristisches Aroma verleihen.
Anweisungen Entfernen Sie die Beutel einige Minuten vor dem Verzehr und warten Sie, bis sie Raumtemperatur erreicht haben. Ein sehr einfacher Weg, um zu wissen, dass das Produkt bereit ist, genossen zu werden, ist, wenn die Scheiben leicht zu trennen sind, ohne zu brechen. Dies ist der perfekte Moment, wenn dieses Produkt alle seine Nuancen von Geschmack, Textur und Aroma wiedererlangt hat.
Herkunftsland SPANIEN
Ursprungsland der Hauptbestandteile SPANIEN
Ort, an dem die Hauptzutat hergestellt wird SPANIEN
Land der Erklärung SPANIEN
Die Herkunft Salamanca
Die Geschmacksbeschreibung Geschmack aus Salamanca: sanfter, weich am Gaumen, lecker und sehr nicht-invasiv. Jeder mag es.
Detaillierte Beschreibung des Stückes:
Rasse Acorn 100% Iberisch
Fütterung Nahrung: Futter + Getreide + Eicheln + Kräuter + Wildpflanzen
Format Geschnitten
Hinweise zur Lagerung Im Kühlschrank aufbewahren.1Std.v/dem Essen nehmen
Anwendungsempfehlungen 3 Monate ab Schnitt- und Verpackungsdatum
Empfehlung zum Servieren Nemen Sie den Beutel eine Stunde vor dem Essen aus
Inhaltsstoffe Die "salchichón" ist eine der traditionellsten Würste der iberischen Halbinsel. Es wird aus hochwertigem Fleisch und einer Gewürzmischung hergestellt, in der sich die schwarzen Pfefferkörner hervorheben und dem Produkt sein charakteristisches Aroma verleihen.
Anweisungen Entfernen Sie die Beutel einige Minuten vor dem Verzehr und warten Sie, bis sie Raumtemperatur erreicht haben. Ein sehr einfacher Weg, um zu wissen, dass das Produkt bereit ist, genossen zu werden, ist, wenn die Scheiben leicht zu trennen sind, ohne zu brechen. Dies ist der perfekte Moment, wenn dieses Produkt alle seine Nuancen von Geschmack, Textur und Aroma wiedererlangt hat.
Herkunftsland SPANIEN
Ursprungsland der Hauptbestandteile SPANIEN
Ort, an dem die Hauptzutat hergestellt wird SPANIEN
Land der Erklärung SPANIEN
Die Herkunft Salamanca
Die Geschmacksbeschreibung Geschmack aus Salamanca: sanfter, weich am Gaumen, lecker und sehr nicht-invasiv. Jeder mag es.
Detaillierte Beschreibung des Stückes:
Rasse Acorn 100% Iberisch
Fütterung Nahrung: Futter + Getreide + Eicheln + Kräuter + Wildpflanzen
Format Geschnitten
Hinweise zur Lagerung Im Kühlschrank aufbewahren.1Std.v/dem Essen nehmen
Anwendungsempfehlungen 3 Monate ab Schnitt- und Verpackungsdatum
Empfehlung zum Servieren Nemen Sie den Beutel eine Stunde vor dem Essen aus
Inhaltsstoffe Die "salchichón" ist eine der traditionellsten Würste der iberischen Halbinsel. Es wird aus hochwertigem Fleisch und einer Gewürzmischung hergestellt, in der sich die schwarzen Pfefferkörner hervorheben und dem Produkt sein charakteristisches Aroma verleihen.
Anweisungen Entfernen Sie die Beutel einige Minuten vor dem Verzehr und warten Sie, bis sie Raumtemperatur erreicht haben. Ein sehr einfacher Weg, um zu wissen, dass das Produkt bereit ist, genossen zu werden, ist, wenn die Scheiben leicht zu trennen sind, ohne zu brechen. Dies ist der perfekte Moment, wenn dieses Produkt alle seine Nuancen von Geschmack, Textur und Aroma wiedererlangt hat.
Herkunftsland SPANIEN
Ursprungsland der Hauptbestandteile SPANIEN
Ort, an dem die Hauptzutat hergestellt wird SPANIEN
Land der Erklärung SPANIEN
Die Herkunft Salamanca
Die Geschmacksbeschreibung Geschmack aus Salamanca: sanfter, weich am Gaumen, lecker und sehr nicht-invasiv. Jeder mag es.

Andere Formate dieses Produkts

Nobody has posted a review yet
in this language | Rate it

Be the first to write your review !

Verwandte Produkte

Spanischer Salchichón

Finde alles heraus!
Melde dich für den Newsletter an

Über unsere neuen Geschäfte, empfohlene Produkte, Aktionen und Veranstaltungen.