Kostenloser Versand +info

Gastos de envío Kostenlose nationale und internationale Sendungen +info
Gastronomie

Der Unterschied zwischen Schinken und Vorderschinken, wir erklären es im Detail!

Schinken oder Vorderschinken

Otros idiomas: English Français Italiano

Beim Kauf von Schinken oder Vorderschinken stellen wir uns immer die gleiche Frage, welche ist die beste? Und das erste, was man bedenken muss, ist, dass niemand besser ist als der andere, aber sie sind anders. Wir alle sind uns bewusst, dass der Hauptunterschied zwischen Schinken und Vorderschinken der Preis ist, aber es ist nicht der einzige Faktor, der sie unterscheidet, sondern der Geschmack oder der Teil des Schweins, aus dem sie stammen, sind andere Aspekte, die hervorgehoben werden müssen.

Wenn Sie ein gutes Produkt kaufen wollen und dieser Zweifel Ihren Kopf quält, müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, denn bei Enrique Tomas, als Meister-Schinkenhersteller, erklären wir Ihnen unten die Unterschiede zwischen Schinken und Vorderschinken, damit Sie bei der Auswahl genau das kaufen, was Sie wollen.

Worin besteht der eigentliche Unterschied zwischen Schinken und Vorderschinken?

Das erste, was man beachten sollte, ist der Ort, an dem beide Produkte hergestellt werden. Das Schwein hat zwei Vorder- und zwei Hinterbeine; Paletilla (Vorderschinken) ist die Bezeichnung für die beiden Vorderbeine, während Jamón der Name für die beiden Hinterbeine ist. Die Hinterbeine sind aufgrund ihrer eigenen Konstitution größer und fleischiger als die Vorderbeine, die dünner sind. Folglich befindet sich mehr Fleisch im Schinken als im Vorderschinken, die eine geringere Menge hat.

Wenn wir über die Leistung des Schinkens und der Vorderschinkens sprechen, beziehen wir uns genau darauf, auf die Menge an Fleisch, die in beiden Produkten verwendet werden kann. Die Leistung des Vorderschinkens ist geringer, da sie, obwohl sie auch geschnitten oder in Schinkenspäne und Schinkenwürfel geschnitten werden kann, mehr Knochen hat und somit weniger Nahrung erhalten wird. Der Schinken hingegen hat eine höhere Ausbeute und es kann praktisch alles daraus gewonnen werden.

Jamón bellota

Jamón iberico Enrique Tomás 5 estrellas

Paleta ibérica Enrique Tomas 5 estrellas

Weitere Unterschiede

Ein weiterer Unterschied zwischen Schinken und Vorderschinken ist die für jedes Produkt erforderliche Aushärtezeit. Die Nähe zum Knochen beschleunigt den Reifungsprozess und da der Vorderschinkens weniger Fleisch hat und näher am Knochen ist, wird sie ausgehärtet, bevor sie ihre Zeit im Keller verkürzt. Der Vorderschinken des Gran Reserva-Schinkens benötigen 15 Monate, um fertig zu sein, während der Schinken 18 Monate dauert, der iberische Cebo 18 Monate und der Schinken dieser Art zwei Jahre, und die iberische Bellota-Vorderschincken 24 Monate, während der Bellota-Schinken 36 Monate reifen wird.

Diese Aushärtezeit beeinflusst den Endpreis des Produkts. Da die Vorderschinken weniger Zeit im Keller benötigen, sind ihre Kosten geringer als die des Schinkens, der eine größere Reifung erfordert, um am idealen Ort zum Probieren zu sein.

Was den Geschmack betrifft, so sollte man bedenken, dass das Fleisch der Vorderschinken näher am Knochen liegt, sein Geschmack intensiver ist, was es besser für diejenigen geeignet macht, die an stärkere Aromen gewöhnt sind. Wenn Sie jedoch zu denen gehören, die es vorziehen, mit einer sanften Berührung zu heilen, ist es ratsam, Schinken zu kaufen, entweder das ganze Stück oder in Scheiben geschnitten.

Wenn wir über den Unterschied zwischen Schinken und Schinkenschulter sprechen, können wir natürlich etwas nicht ignorieren, was offensichtlich ist: die unterschiedliche Größe der beiden Stücke. Die Schinkenschulter ist kleiner als der Schinken und kann bis zu 70 Zentimeter lang werden, während der Schinken in der Regel zwischen 70 und 90 Zentimeter misst. Auch das Gewicht ist unterschiedlich und, obwohl es sehr stark vom Stück abhängt, wiegen die Vorderbeine in der Regel etwa fünf Kilo, während die Hinterbeine durchschnittlich sieben erreichen.

Nun, da wir die grundlegenden Aspekte kennen, die beide unterscheiden, lassen Sie uns sehen, warum der Preis zwischen diesen Produkten so unterschiedlich ist.

Was bestimmt die Preisdifferenz?

Im Allgemeinen, wenn Sie jemanden fragen, was ist besser als Schinken oder Schinkenschulter? Er wird Ihnen sagen, dass der Schinken, weil man oft denkt, dass, weil er teurer ist, seine Qualität besser ist, aber das ist nicht der Fall. Die Kosten des Verkaufs an die Öffentlichkeit werden nicht durch die Exklusivität der Produkte bestimmt, sondern durch die Zeit, die für ihre Herstellung benötigt wird. Die Schinkenschulter benötigt weniger Monate zur Aushärtung als der Schinken und ist daher kostengünstiger.

Was den Geschmack betrifft, so ist der Geschmack des Schinkens nicht besser als der der Schinkenschulter, aber sie sind völlig unterschiedlich. Wenn Sie eine Scheibe Schinkenschulter und dann eine Scheibe Schinken probieren, werden Sie sie bald unterscheiden können, weil der Geschmack der einen intensiver und kräftiger ist als der der anderen, der weicher ist.

Daher ist weder der Schinken besser als die Schinkenschulter, noch die Schinkenschulter besser als der Schinken; es sind verschiedene Produkte, die auf die gleiche Weise hergestellt werden. Ob Sie sich für Schinken entscheiden oder ob Sie sich für eine Schinkenschulter entscheiden, bei Enrique Tomás versichern wir Ihnen eines: Sie werden sich in ihre Reize verlieben, weil sie beide wirklich köstlich sind!

Resumen
Geschnittenen Schinken
Tipo de servicio
Geschnittenen Schinken
Nombre del proveedor
ENRIQUE TOMÁS S.L.,
Passeig Lloreç Serra,Badalona,Spanien-08911,
Telephone No.+3493 383 84 85
Área
Verkaufsabteilung
Descripción
Wenn Sie den Unterschied zwischen Schinken und Vorderschinken entdecken wollen, haben Sie hier alle Informationen, die Sie brauchen! Wählen Sie das richtige Produkt, das Sie suchen!

Otros idiomas: English Français Italiano

Comentarios

Deja un comentario

Tu email no se publicará.
  • *
  • *
  • *
Finde alles heraus!
Melde dich für den Newsletter an

Über unsere neuen Geschäfte, empfohlene Produkte, Aktionen und Veranstaltungen.