Skip to content
JAMON hat einen eigenen namen

Fuet

Fuet Glossar enrique tomas

Otros idiomas: Español English Français Italiano

Fuet ist eine typische Wurst aus der Region Katalonien in Spanien. Leicht erkennbar an seiner schmalen, langen, wurstähnlichen Form, fehlt es Fuet in keinem Haus, wenn es um eine Tapas- und Biersession in guter Gesellschaft geht. Mit seiner geschmeidigen Textur, dieser charakteristischen weißen Schicht und dem einzigartigen Geschmack ist er die perfekte Ergänzung zu einem Wursttisch.

Unterschied zwischen fuet und salchichón

Diese beiden Wurstwaren werden oft verwechselt. Obwohl sie viele Gemeinsamkeiten haben, sind es ihre Unterschiede, die sie einzigartig machen, und wir werden sie im Detail erklären. Die Hauptähnlichkeit besteht darin, dass sie aus Hackfleisch und mariniertem Fleisch hergestellt werden, im Allgemeinen Schweinefleisch, obwohl es andere Sorten gibt. Eine weitere Ähnlichkeit besteht darin, dass es sich bei beiden um Würstchen handelt, d.h. dass der Rohstoff für die Zubereitung in einer Schweinehülle o.ä. gewürzt werden muss, die dann ausgehärtet und getrocknet wird. Was die Unterschiede betrifft, so sind sie vor allem durch Aussehen, Inhaltsstoffe und Herkunftsbereiche gegeben.

  • Größe

Ein Unterschied, der offensichtlich ist, während der salchichón ist in der Regel viel größer, sowohl in der Länge und im Durchmesser, der Fuß ist viel dünner und ist auch in der Regel kürzer.

  • Reifung

Die Reifung wird auch durch die Größe bestimmt und ist, dass je größer eine Wurst ist, desto länger dauert es, bis sie richtig ausgehärtet ist. Im Gegensatz zu salchichón ist fuet in kurzer Zeit, etwa zwei Wochen, fertig.

  • Inhaltsstoffe

Obwohl die Zubereitung für beide Würstchen sehr ähnlich ist, hat der Salchichón in der Regel viel mehr Pfefferkörner und das Ergebnis ist schlanker. Fuet hingegen enthält weniger Fett und hat einen milderen Geschmack.

Wie man Fuet isst

Um Fuet zu essen, müssen Sie einfach von ihrem Geschmack leiten lassen.  Es gibt jedoch zwei Dinge zu beachten, die Dicke der Scheiben und die Textur der Wurst. Daher wird in Bezug auf die Dicke normalerweise empfohlen, dickere Scheiben zu schneiden, wenn sie weicher sind; wenn sie trockener sind, ist es besser, dünnere Scheiben zu schneiden.

Eine weitere Frage, die immer wieder Zweifel aufkommen lässt, ist, ob der Fuet geschält werden sollte oder nicht. Denken Sie daran, dass Fuet eine Wurst ist, aber zusätzlich zu der Tatsache, dass sie von einer Hülle bedeckt ist (ob natürlich oder nicht), gibt es ein weiteres Element, das sie bedeckt, eine Art von Schimmel, einen anthropomorphen Pilz namens Kröte. Dieses Element ist mitverantwortlich für seinen besonderen und einzigartigen Geschmack. Aber sollen wir es essen oder nicht? Einige Experten empfehlen, es zu essen, solange die Hülle, in die es gefüllt wird, aus natürlichem Schweinefleisch besteht, denn im Gegenteil, wir würden die Geschmackseigenschaften unseres wertvollen Produkts verringern.

Summary
Fuet
Article Name
Fuet
Description
Bedeutung des Wortes Fuet im Glossar von Enrique Tomás. Wir erklären, was Fuet ist und was seine Hauptbestandteile sind.
Publisher Name
ENRIQUE TOMÁS S.L.
Publisher Logo

Otros idiomas: Español English Français Italiano