Kostenloser Versand +info

Gastos de envío Kostenlose nationale und internationale Sendungen +info
Gastronomie

Tipps, um Essen nicht wegzuwerfen

como conservar la comida

Otros idiomas: Español English Français Italiano

Wir alle wissen, dass wir in der Welt, in der wir leben, manchmal Essensreste von einem Mittag- oder Abendessen weggeworfen haben, oder weil wir das Verfallsdatum verpasst haben, oder einfach, weil wir uns nicht daran erinnern, dass es unten in unserem Kühlschrank oder unserer Speisekammer lag. Es stimmt auch, dass wir, wenn wir einkaufen gehen, vor allem ohne Einkaufsliste, dazu neigen, nach Trägheit oder mehr zu kaufen, als wir brauchen. Wir sind uns dieser Dynamik besonders bewusst, jetzt in Zeiten der Enge, in denen wir alle die Regale der Supermärkte leeren und unsere Kühlschränke und Schränke bis oben hin auffüllen wollten. All dies unter Missachtung der Warnungen der Behörden über die gesicherte tägliche Versorgung der Märkte in unseren Vierteln und Städten.

Es liegt in der menschlichen Natur, das vorauszusehen, was sein oder kommen kann, aber wir zeichnen uns auch durch Intelligenz aus, also setzen wir es mit dem, was wir wissen, in die Praxis um und beheben schlechte Gewohnheiten, die unserem Planeten und auch unserer Wirtschaft schaden. Und mit ein paar einfachen Maßnahmen können wir vermeiden, unnötig zu horten und folglich wegzuwerfen. Sehen wir uns also diesen Ratschlag an.

Tipps, um nicht zu verschwenden

1. Den Kühlschrank sauber halten

Zu Hause verwenden wir viel Sorgfalt auf die Reinigung der Zimmer, der Badezimmer, der Böden, der Küchen, aber wir verbringen gewöhnlich weniger Zeit mit der Reinigung unseres Kühlschranks (im wörtlichen Sinne natürlich!) und vor allem mit der Organisation der Regale. Im Idealfall sollten wir die Lebensmittel, die wir essen müssen, an erster Stelle sichtbar aufstellen.

2. Alles in Sichtweite

Wenn wir es nicht sehen, werden wir kaum wissen, dass es da ist, und es wird Tage dauern, bis wir merken, dass es bereits schlecht riecht oder dass das Datum bald abläuft. Wie können wir das lösen? Ganz einfach, bewahren Sie alles in Glas oder völlig durchsichtigen Lunchboxen auf. Auf diese Weise können Sie alles sehen, ohne sie zu öffnen, und Sie werden sie nicht vergessen, bis sie schneller verdirbt, denn jedes Mal, wenn Sie den Deckel abnehmen müssen, um zu sehen, was drin ist, setzen Sie die Lebensmittel ständigen Temperaturschwankungen aus.

organizar una nevera

3. Gemüse

Wenn Gemüse zu viel Platz beansprucht, insbesondere z.B. Kopfsalat. Am einfachsten ist es, sie zu schneiden, zu waschen, gut abzutropfen (Sie können eine manuelle Zentrifuge verwenden, wenn Sie eine haben) und in einem gut verschlossenen, luftlosen (kein Vakuum erforderlich) und gut versiegelten Gefrierbeutel aufzubewahren. Sie können sie je nach Ihrem wöchentlichen Bedarf in Portionen oder in einem Beutel verpacken. Dies ist eine Arbeit, die Sie nur einmal pro Woche ausführen werden.

conservar la lechuga

4. Die Tomate konservieren

Wenn es in einer Soße ist, geben Sie es in ein Glasgefäß und bedecken Sie die Oberfläche mit einem Spritzer rohen Olivenöls. Auf diese Weise gehen die Eigenschaften des Olivenöls nicht verloren. Dann bewahren Sie das Glas im Kühlschrank auf. Wenn die Tomaten ganz sind, verbrühen Sie sie und frieren Sie sie ein. Dasselbe gilt für das Gemüse.

5.  Konservierung der Frucht

Sie können die kleineren, geschälten und nach Segmenten getrennt, einfrieren. Zum Beispiel Pflaumen, Aprikosen, Pfirsiche, Sie können sie mit Sirup mit ein paar Tropfen Zitrone bedecken. Die Grossen kauft man besser in halben Stücken, vor allem, wenn man nicht so viele zu Hause hat oder wenn man sie nicht in 2/3 Tagen verzehren will.

Wenn Sie viele haben, können Sie auch selbstgemachte Marmelade machen. Ein guter Toast schmeckt mit selbstgemachter Marmelade immer viel besser.

Bei der Avocado muss man besonders vorsichtig sein, sie hält wahrscheinlich nicht lange im Kühlschrank, da sie köstlich ist, aber da sie schnell oxidiert und normalerweise sättigt, kann man sie nicht alles auf einmal essen. Legen Sie den Rest in eine Lunchbox mit einer offenen Zwiebel, ihr Schwefel verhindert, dass sie oxidiert.

6. Zu viel Reis

Wenn Sie keine Hand bei den Messungen haben und am Ende mehr Reis als nötig in den Topf werfen und dieser am Ende etwas unübersichtlich wird, kühlen Sie ihn sofort ab, damit sich die Bakterien nicht so schnell vermehren. Sie können panierte Pfannkuchen mit Ei und Käse machen, Gemüse füllen oder es in einem Reisgericht nach kubanischer Art verwenden.

7. Schimmelfreier Käse

Bevor Sie es in den Kühlschrank legen, wickeln Sie es in Folie ein. Wenn Sie sehen, dass ein Stück davon zu trocken wird, werfen Sie es nicht weg. Sie können es in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen lassen, einen Spritzer Weißwein und ein Gewürz wie Muskatnuss hinzufügen und langsam umrühren.  Als Mini-Fondue oder für eine Soße in einem Nudelgericht oder in einem Salat wird es sehr schmackhaft sein.

8. Den in Scheiben geschnittenen Schinken und die Wurstwaren konservieren

Es gibt viele Vorteile beim Kauf von aufgeschnittenen Lebensmitteln und insbesondere von Pökelwaren wie Schinken und Würstchen.

Schinken– und Wurstwarenbeutel in Scheiben sind sehr leicht zu konservieren, wenn sie vakuumverpackt und nicht geöffnet sind.  Außer im Hochsommer empfehlen wir Ihnen, die vakuumverpackten Schinken- und Wurstwaren außerhalb des Kühlschranks an einem kühlen, trockenen Ort, in einer Speisekammer oder in einem kühlen Raum bis maximal 15ºC aufzubewahren. Wenn Sie sie im Kühlschrank aufbewahren, stellen Sie sie so zusammen, dass Sie jederzeit überprüfen können, was Sie haben.

Wir empfehlen, dass Sie einen geöffneten Beutel sofort verzehren, sobald Sie ihn geöffnet haben. Sollte dies nicht der Fall sein, können Sie den überschüssigen Schinken in Folie eingewickelt aufbewahren, aber lassen Sie sich nicht zu lange Zeit mit dem Verzehr Zeit, da er sonst seine Textur und seinen Geschmack verliert und austrocknet.

Bevor Sie etwas wegwerfen, fragen Sie sich, ob Sie es nicht wiederverwerten können. Lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf, und wenn Sie keine Ideen finden, haben Sie immer das Internet, um welche zu suchen, denken Sie daran! Der Schlüssel ist, den Kühlschrank gut zu organisieren, damit Sie immer alles wissen, was Sie darin haben, jedes Mal, wenn Sie ihn öffnen.

Resumen
Geschnittenen Schinken
Tipo de servicio
Geschnittenen Schinken
Nombre del proveedor
ENRIQUE TOMÁS S.L.,
Holanda 27,Badalona,Barcelona-08917,
Telephone No.+34 93 383 84 85
Área
Verkaufsabteilung
Descripción
Schreiben Sie diese grundlegenden Tipps auf, um zu verhindern, dass Sie Lebensmittel wegwerfen, weil Sie vergessen haben, dass sie unten im Kühlschrank liegen, oder weil das Datum abgelaufen ist.

Otros idiomas: Español English Français Italiano

Comentarios

Deja un comentario

Tu email no se publicará.
  • *
  • *
  • *
Finde alles heraus!
Melde dich für den Newsletter an

Über unsere neuen Geschäfte, empfohlene Produkte, Aktionen und Veranstaltungen.