Kostenloser Versand +info

Gastos de envío Kostenlose nationale und internationale Sendungen +info

Cebo de Campo Ibérico Schinken - Auswahl

Cebo de Campo Ibérico Schinken - Auswahl

Der Cebo de Campo Schinken ist immer eine sehr gute Alternative. Das iberische Schwein ist unter einer strengen Aufsicht gemästet basierend auf Futtermittel (Getreide und Leguminosen im Grunde) gewessen. Sobald das Tier das ideale Gewicht erreicht hat und die Periode von Montanera kommt, wird das Tier herausgenommen, um frei durch die wunderbaren Wiesen zu weiden und sich von den Eicheln und all jenen wilden Früchten zu ernähren, die auf den Feldern verfügbar sind. Am Ende wird das Tier Getreide wieder essen und der Reifungsprozess wird 24 Monate dauern. Der Jamón-Schinken ist Teil der spanischen Kultur und mehr als ein Gourmet-Produkt, ein Produkt mit Geschmack und Seele, dass wir bei Enrique Tomás mit größter Hingabe und möglicher Sorgfalt behandeln. Vor diesem Hintergrund wollen damit bieten wir Ihnen nicht nur ein exquisites Produkt, sondern auch, geben wir Ihnen die Möglichkeit zur Personalisierung von iberischen Cebo de Campo Schinken geschnitten bekommen mit der Schneidemaschine oder mit einem Messer an der Hand eines unserer Schinkenexperten.

Keine Konservierungsstoffe, Gluten oder Laktose.
  • Favorit

  • Lieferung in 24-48 Stunden auf der Halbinsel
  • Rückgabe in 7 Tagen ab Erhalt des Produkts
  • Beschreibung
  • Ernährungsinformationen
  • Konservierung
  • Cut von Maschine oder Chuchillo
Iberico de Cebo de Campo Schinken

Jamón Ibérico de Cebo de Campo -  Auswahl

Jamón ist eine Kunst und als solche behandeln wir sie sehr sorgfältig, so dass alle unsere Kunden die großartige Erfahrung genießen können, Jamón zu essen. Dann fangen wir mit der Erwähnung an, dass der Jamón aus iberischen Schweinen hergestellt wird, Tieren, die einzigartig in der Welt sind und die die Fähigkeit haben, Fett in den Muskel einzudringen. Diese Schweine wurden mit Futter, Getreide und Vitaminen gefüttert, bis sie ein Gewicht von 100 Kilogramm erreicht haben, dann wurden sie auf die Weide entlassen, wo sie nicht nur Eicheln, sondern auch Wildfrüchte, Gras und ähnliches frei fressen konnten. Schließlich, und hier liegt der Hauptunterschied des Jamón zu den übrigen Jamón-Arten: Die Mast wird wieder mit Futtermitteln und Getreide beendet.

Was der Reifeprozess anbelangt, so werden die Stücke von jamón de cebo de campo nach einem perfekten Kochprozess 24 Monate lang trocken gereift, so dass Sie, wenn Sie an Ihrem Tisch ankommen, ein Produkt mit dem besten Geschmack, der besten Farbe und der besten Textur genießen können. Die Qualität des Rohmaterials und die sorgfältige Verarbeitung des Produkts, die jedem einzelnen Prozess bis zur Perfektion folgt, sind die Garanten dafür, dass alle Jamón von Enrique Tomás die besten sind.

Das Qualitätsteam und Enrique Tomás haben eine Auswahl der besten iberischen Schinken getroffen, die es heute auf der Welt gibt. Wenn Sie es probieren, werden Sie feststellen, dass es einen hohen Grad an Geschmack und Geschmeidigkeit aufweist.

Details zu diesem Stück: 

  • Nettogewicht: 8 Kg. ca.
  • Reifezeit: 24 Monate
  • Herkunft der Auswahl: Ausgewählte Qualität/Preis aller iberischen Schinken der Halbinsel.
  • Lagerung: An einem trockenen Ort bei konstanter Temperatur aufbewahren. Ideal Lagerung zwischen 12 und 14 °C.
  • Formate: Ganzes Stück, Maschinenschnitt oder Messerschnitt.
  • Ideal für: Schneiden, Gemeinschaftsgebrauch, Tapas, Sandwiches, zum Alleinessen, Kochen und was auch immer bequem ist.
  • Frei von Gluten oder Laktose

 

Finden Sie es immer mit dem grünen Label

 

Jamón Ibérico de Cebo de Campo Enrique Tomás

 

 

Detaillierte Beschreibung des Stückes:
Format Ganzes Stück
Hinweise zur Lagerung Kühl und trocken lagern, am besten hängend oder in einem Schinkenhalter.
Anwendungsempfehlungen Einmal begonnen, verbrauchen Sie vor 21 Tagen
Empfehlung zum Servieren Schneiden Sie nur das zu verzehrende Produkt ab.
Inhaltsstoffe Ein Jamón ist das Ergebnis des Reifungprozesses eines Schweinehinterbeins in Salz. Abhängig von der Art des Schweines und seiner Ernährung variieren die Monate der Reifung erheblich und auch der Geschmack variiert. Aufgrund der großen Menge an Fleisch im selben Jamón, werden wir verschiedene Geschmacksrichtungen finden: die "Maza" ist der weichste Teil, die "Contramaza" der schmackhafteste und je näher wir uns dem Knochen nähern, desto intensiver ist die Intensität.
Anweisungen Es wird empfohlen, den Stück an einem trockenen und frischen Ort aufzubewahren, am besten hängend oder in einem Schinkenständer. Wir empfohlen, ihn in weniger als 21 Tagen zu essen (16 tagen in Sommer), damit er seinen ganzen Geschmack, seine Qualität und seine Eigenschaften behält. Schneiden Sie jedes Mal nur den zu diesem Zeitpunkt zu verzehrenden Schinken ab und legen Sie ein fusselfreies Tuch darauf, damit er nicht zu hell wird und zumindest bis zum nächsten Mal der Luft ausgesetzt ist.
Herkunftsland SPANIEN
Ursprungsland der Hauptbestandteile SPANIEN
Ort, an dem die Hauptzutat hergestellt wird SPANIEN
Land der Erklärung SPANIEN

Nährwertangaben (pro 100 g)

Jamón Ibérico de Cebo de Campo, Selektion - 24 Monate trocken gereift

  • Energiewert (kcal/KJ): 303/1261
  • Fette (g): 19,2
  • davon gesättigte Fettsäuren (g): 7,8
  • Kohlenhydrate (g): 0,1
  • davon Zucker (g): <0,1
  • Proteine (g): 32,3
  • Salz (g): 4,9
Detaillierte Beschreibung des Stückes:
Format Ganzes Stück
Hinweise zur Lagerung Kühl und trocken lagern, am besten hängend oder in einem Schinkenhalter.
Anwendungsempfehlungen Einmal begonnen, verbrauchen Sie vor 21 Tagen
Empfehlung zum Servieren Schneiden Sie nur das zu verzehrende Produkt ab.
Inhaltsstoffe Ein Jamón ist das Ergebnis des Reifungprozesses eines Schweinehinterbeins in Salz. Abhängig von der Art des Schweines und seiner Ernährung variieren die Monate der Reifung erheblich und auch der Geschmack variiert. Aufgrund der großen Menge an Fleisch im selben Jamón, werden wir verschiedene Geschmacksrichtungen finden: die "Maza" ist der weichste Teil, die "Contramaza" der schmackhafteste und je näher wir uns dem Knochen nähern, desto intensiver ist die Intensität.
Anweisungen Es wird empfohlen, den Stück an einem trockenen und frischen Ort aufzubewahren, am besten hängend oder in einem Schinkenständer. Wir empfohlen, ihn in weniger als 21 Tagen zu essen (16 tagen in Sommer), damit er seinen ganzen Geschmack, seine Qualität und seine Eigenschaften behält. Schneiden Sie jedes Mal nur den zu diesem Zeitpunkt zu verzehrenden Schinken ab und legen Sie ein fusselfreies Tuch darauf, damit er nicht zu hell wird und zumindest bis zum nächsten Mal der Luft ausgesetzt ist.
Herkunftsland SPANIEN
Ursprungsland der Hauptbestandteile SPANIEN
Ort, an dem die Hauptzutat hergestellt wird SPANIEN
Land der Erklärung SPANIEN

Konservierung:

Das ganze Stück sollte an einem trockenen und kühlen Ort aufbewahrt und vorzugsweise aufgehängt oder in einer Jamón-Schachtel aufbewahrt werden.

Nach dem Start des Jamón wird empfohlen, ihn in weniger als 21 Tagen zu verzehren, damit er seinen vollen Geschmack, seine Qualität und seine Eigenschaften behält. Im Sommer sollte es in weniger als 16 Tagen verzehrt werden. Schneiden Sie jedes Mal nur den Schinken, der in diesem Moment verzehrt werden soll, und tragen Sie ein fusselfreies Tuch auf, um ihn vom Sonnenlicht fernzuhalten und weniger der Luft ausgesetzt zu sein, bis er das nächste Mal wieder geschnitten wird.

Detaillierte Beschreibung des Stückes:
Format Ganzes Stück
Hinweise zur Lagerung Kühl und trocken lagern, am besten hängend oder in einem Schinkenhalter.
Anwendungsempfehlungen Einmal begonnen, verbrauchen Sie vor 21 Tagen
Empfehlung zum Servieren Schneiden Sie nur das zu verzehrende Produkt ab.
Inhaltsstoffe Ein Jamón ist das Ergebnis des Reifungprozesses eines Schweinehinterbeins in Salz. Abhängig von der Art des Schweines und seiner Ernährung variieren die Monate der Reifung erheblich und auch der Geschmack variiert. Aufgrund der großen Menge an Fleisch im selben Jamón, werden wir verschiedene Geschmacksrichtungen finden: die "Maza" ist der weichste Teil, die "Contramaza" der schmackhafteste und je näher wir uns dem Knochen nähern, desto intensiver ist die Intensität.
Anweisungen Es wird empfohlen, den Stück an einem trockenen und frischen Ort aufzubewahren, am besten hängend oder in einem Schinkenständer. Wir empfohlen, ihn in weniger als 21 Tagen zu essen (16 tagen in Sommer), damit er seinen ganzen Geschmack, seine Qualität und seine Eigenschaften behält. Schneiden Sie jedes Mal nur den zu diesem Zeitpunkt zu verzehrenden Schinken ab und legen Sie ein fusselfreies Tuch darauf, damit er nicht zu hell wird und zumindest bis zum nächsten Mal der Luft ausgesetzt ist.
Herkunftsland SPANIEN
Ursprungsland der Hauptbestandteile SPANIEN
Ort, an dem die Hauptzutat hergestellt wird SPANIEN
Land der Erklärung SPANIEN

Schneiden mit Maschine oder Messer:

In unserem Online-Shop können Sie das ganze Stück Jamón Ibérico de Cebo de Campo maschinell geschnitten oder mit einem Messer geschnitten kaufen, so dass Sie es ohne Komplikationen genießen können. Wenn unser Team für das Schneiden der Stücke verantwortlich ist, unter Berücksichtigung des gesamten Teils der Kruste und des externen Fettes, das weggeworfen wird, wird die maximale Ausbeute herausgenommen und erhält im Durchschnitt mindestens 2,4 kg Fleisch, das in der Verpackung präsentiert wird:

26-30 Beutel mit geschnittenem Jamón 80g
2 Beutel mit Jamón-Späne à 100g
2 Beutel mit 100g gewürfelter Jamón
1 Tablett mit Jamón-Knochen

Detaillierte Beschreibung des Stückes:
Format Ganzes Stück
Hinweise zur Lagerung Kühl und trocken lagern, am besten hängend oder in einem Schinkenhalter.
Anwendungsempfehlungen Einmal begonnen, verbrauchen Sie vor 21 Tagen
Empfehlung zum Servieren Schneiden Sie nur das zu verzehrende Produkt ab.
Inhaltsstoffe Ein Jamón ist das Ergebnis des Reifungprozesses eines Schweinehinterbeins in Salz. Abhängig von der Art des Schweines und seiner Ernährung variieren die Monate der Reifung erheblich und auch der Geschmack variiert. Aufgrund der großen Menge an Fleisch im selben Jamón, werden wir verschiedene Geschmacksrichtungen finden: die "Maza" ist der weichste Teil, die "Contramaza" der schmackhafteste und je näher wir uns dem Knochen nähern, desto intensiver ist die Intensität.
Anweisungen Es wird empfohlen, den Stück an einem trockenen und frischen Ort aufzubewahren, am besten hängend oder in einem Schinkenständer. Wir empfohlen, ihn in weniger als 21 Tagen zu essen (16 tagen in Sommer), damit er seinen ganzen Geschmack, seine Qualität und seine Eigenschaften behält. Schneiden Sie jedes Mal nur den zu diesem Zeitpunkt zu verzehrenden Schinken ab und legen Sie ein fusselfreies Tuch darauf, damit er nicht zu hell wird und zumindest bis zum nächsten Mal der Luft ausgesetzt ist.
Herkunftsland SPANIEN
Ursprungsland der Hauptbestandteile SPANIEN
Ort, an dem die Hauptzutat hergestellt wird SPANIEN
Land der Erklärung SPANIEN

Andere Formate dieses Produkts

Nobody has posted a review yet
in this language | Rate it

Be the first to write your review !

Verwandte Produkte

Iberico de Cebo de Campo Schinken

Finde alles heraus!
Melde dich für den Newsletter an

Über unsere neuen Geschäfte, empfohlene Produkte, Aktionen und Veranstaltungen.